Die Stadt Rottweil
UnternehmenPartner der IndustrieRehabilitationAktuellesKontaktSitemap
Berufliche
Eingliederung
und Teilhabe
Eingangs-
verfahren
Berufs-
bildungsbereich
ArbeitsbereichAußenarbeits-
plätze
Berufliche Bildung/
Arbeitsförderung
Arbeitsbegleitende
Maßnahmen
Förder- und
Betreuungsbereich
WohnangeboteOffene HilfenBegleitende
Dienste

Dieser Internetauftritt wird gesponsort durch das Web Content Management System <metatag>
Lebenshilfe Rottweil

Förder- und Betreuungsbereich

Für schwerstbehinderte Menschen, welche die Voraussetzungen für eine Beschäftigung in einer Werkstatt nicht erfüllen, steht bei uns der Förder- und Betreuungsbereich mit derzeit 15 Plätzen zur Verfügung.

Die hier angebotenen Maßnahmen haben das Ziel:

  • durch die Förderung praktischer Kenntnisse und Fertigkeiten, dem behinderten Menschen die für ihn erreichbare Teilhabe am Leben in
    der Gemeinschaft zu ermöglichen und
  • auf Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben, insbesondere zur Beschäftigung in einer Werksatt vorzubereiten sowie
  • die pflegerische Versorgung sicher zu stellen und die Angehörigen des behinderten Menschen zu entlasten
    ´

Die Förderziele und -maßnahmen orientieren sich dabei am jeweiligen individuellen Entwicklungsstand sowie an den besonderen Bedürfnissen des einzelnen schwerstbehinderten Menschen.

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei folgende Bereiche:

  • Förderung persönlicher und lebenspraktischer Kompetenzen und der
    Selbstversorgung
  • Förderung der sozialen Kompetenzen
  • Psychomotorische Förderung und Mobilitätstraining
  • Förderung von Kreativität, Musik und Rhythmik
  • Beschäftigung und Förderung arbeitspraktischer Kompetenzen Sicherstellung der grundpflegerischen Versorgung