Die Stadt Rottweil
UnternehmenPartner der IndustrieRehabilitationAktuellesKontaktSitemap
HistorieLeitbildOrganigrammOrtsvereine der
Lebenshilfe
StiftungAGBGeprüfte Qualität

Dieser Internetauftritt wird gesponsort durch das Web Content Management System <metatag>
Lebenshilfe Rottweil

Erfolgreich tätig im Dienst am Nächsten

Wer ist die Lebenshilfe?

Die Lebenshilfe ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich in ganz Deutschland für das Wohl geistig- und mehrfach behinderter Menschen und ihrer Familien einsetzt. Auf Bundesebene wurde die Lebenshilfe 1958 in Marburg von betroffenen Eltern und Fachleuten als Bundesvereinigung Lebenshilfe gegründet.

Die Lebenshilfe versteht sich als Selbsthilfevereinigung, Eltern-, Fach- und Trägerverband für Menschen mit geistiger- und mehrfacher Behinderung und ihrer Familien. Sie ist politisch und konfessionell unabhängig.

In der "Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V." sind mittlerweile rund 540 Orts- und Kreisvereinigungen sowie 16 Landesverbände als Mitglieder zusammengeschlossen.



Bereits 1969 gründete sich in Schramberg ein Lebenshilfe-Ortsverein. Weitere Gründungen folgten in Oberndorf und Rottweil. Mit großem Einsatz und tatkräftigen Engagement haben die hiesigen Lebenshilfe-Ortsvereine den Aufbau moderner und zeitgemäßer Einrichtungen zur umfassenden Integration und Teilhabe von Menschen mit geistiger- und mehrfacher Behinderung ermöglicht.

Die Lebenshilfe-Ortsvereine Schramberg, Oberndorf und Rottweil sind Träger der Lebenshilfe im Kreis Rottweil gGmbH. Die Gesellschaftsanteile und Stimmrechte in der Lebenshilfe im Kreis Rottweil gGmbH werden zu je einem Drittel gehalten.

 



 Bankverbindungen:

Ortsverein Schramberg Ortsverein Oberndorf Ortsverein Rottweil
VOBA Schramberg  KSK Oberndorf KSK Rottweil
BLZ 642 920 20
Kto. 41 418 000
BLZ 642 500 40 
Kto. 835 907
BLZ 642 500 40
Kto. 13 200

   
  << Beitrittserklärung >>